Städte und Kultur – Erleben und Entdecken in Bayern
Städte und Kultur – Erleben und Entdecken in Bayern
Bayern
10.05.2019
Zwischen Tradition und Moderne

Ob römischer Grenzwall oder modernes Musikfestival, historische Altstädte oder zeitgenössische Ausstellungsbauten – die kulturellen Angebote in Bayern bilden ein Spannungsfeld zwischen Moderne und Tradition.

Bayerns Kultur ist vielfältig und lädt zum Entdecken ein. Die ereignisreiche Geschichte des Freistaats lässt sich zum Beispiel bei einem Spaziergang durch die mittelalterlichen Altstädte der Metropolen Nürnberg oder Augsburg erleben – hier beeindrucken vor allem die zahlreichen historischen Bauwerke und Denkmäler. Für die Kultur der Gegenwart stehen zeitgenössische Museumsbauten wie das neue Museum für Ägyptische Kunst in München sowie Festspiele und Festivals in ganz Bayern.

Einmalig und schützenswert: UNESCO Weltkulturerbe

Eine besondere touristische Anziehungskraft haben jene Stätten in Bayern, die von der UNESCO als Weltkulturerbe prämiert wurden. Dazu gehören die Jahrtausende alten prähistorischen Pfahlbauten, die an drei Fundstellen in Bayern besichtigt werden können, wie auch der römische Grenzwall Limes, der durch heute fränkisches Gebiet verläuft. Auch die malerischen Altstädte von Bamberg und Regensburg sind mit dem bedeutenden Titel ausgezeichnet; letztere gilt als einzige komplett erhaltene mittelalterliche Großstadt Deutschlands. Prunkvolle Denkmäler sind die barocke Würzburger Residenz sowie die Wieskirche im Pfaffenwinkel, die in schönstem Rokoko ausgestattet ist. Zuletzt wurde im Jahr 2012 das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth in die ehrenwerte Riege der insgesamt sieben Weltkulturerbestätten erhoben.

Opulente Denkmäler: Bayerns Burgen, Schlösser und Museen

Sie verbinden meisterhafte Architektur mit spannender Geschichte: die 45 staatlichen Schlösser, Burgen und Residenzen in Bayern.

Die größten Publikumsmagneten sind die prachtvollen Bauwerke König Ludwigs II., die in ihrer märchenhaften Opulenz weltweit ihresgleichen suchen – darunter Schloss Linderhof, Herrenchiemsee und das wohl bekannteste Schloss der Welt: Neuschwanstein. Doch auch andere Anlagen in Bayern sind immer einen Besuch wert: die mittelalterliche Kaiserburg in Nürnberg, die längste Burganlage der Welt in Burghausen oder Kleinode wie Schloss Schönbusch in Aschaffenburg, die Befreiungshalle in Kehlheim oder Burg Prunn im Altmühltal.

Neben romantischen Burgen und Schlössern beherbergt die Kulturlandschaft Bayern zwölf große staatliche kunst- und kulturgeschichtlichen Museen, darunter mehrere weit über die Landesgrenzen hinaus bekannte Glanzlichter: Zu den bedeutendsten Museen der Welt zählen die Neue und Alte Pinakothek sowie die Pinakothek der Moderne, das Bayerische Nationalmuseum, das Deutsche Museum, das Museum Brandhorst sowie die Städtische Galerie im Lenbachhaus.

Flanieren und Verweilen

Zum Entdecken und Flanieren laden die Ferienstraßen in ganz Bayern ein – touristische Routen entlang historischer Trassen, wie zum Beispiel die romantische Straße, die von Füssen über das malerische Städtchen Rothenburg ob der Tauber und die Fuggerstadt Augsburg bis nach Würzburg führt. Oder die Römerstraße Via Claudia Augusta, die man, umgeben von herrlichem Panorama, am besten – wie die Römer einst selbst – zu Fuß entlang läuft. Kulturelle Highlights sind die Feste und Festspiele mit internationaler Strahlkraft, die während des Jahres in ganz Bayern stattfinden.

Text und Bild: © Bayern Tourismus Marketing GmbH


Kommentar

News

06.06.2019
Regionale Produkte und schwäbische Köstlichkeiten
04.06.2019
Ausgezeichnete Weine und gesellige Gemütlichkeit
28.05.2019
Europas Outlet Nr. 1* feiert Big Opening
27.05.2019
Erreichbarkeit, Infrastruktur und Qualität der Kongress Locations überzeugen
24.05.2019
Erneut Höchstwerte auf dem Tagungs- und Kongressmarkt
23.05.2019
Auf Drehort-Suche in Bayern
22.05.2019
Stress und Hektik hinter sich lassen
20.05.2019
Bayerns Hotelmarke für Augenmenschen
17.05.2019
Auf den Spuren des Adels
16.05.2019
Wohlfühlen in Bayern
15.05.2019
Kultur, Natur und Kulinarik in Allgäu und Bayerisch-Schwaben
13.05.2019
Zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis
08.05.2019
Viele Vorteile und freie Eintritte
03.05.2019
Hier wird kein Urlaub langweilig!
29.04.2019
Vom Wirtshaus zum Gourmetrestaurant
26.04.2019
Die Stuttgarter Markthalle und Märkte
25.04.2019
Der Kontrast zwischen Frankfurt und seiner Umgebung prägt die Rhein-Main-Region
23.04.2019
Im Jahr 2019 gibt es in Leipzig viel zu erleben.
17.04.2019
Heilbronn zeigt vom 17. April bis 6. Oktober eine Gartenschau der Superlative

Kommentar verfassen